Sie sind hier: Home
Wednesday, 07. December 2016

NEU AB 1.1.2014: SMART - Beratungsnetzwerk

Kurzfilm über die Schulungen im Bereich Junge Generation

Freizeitpass

Im Rahmen der Aufsichtspflicht spielt das gesund­heitliche Wohl der Teilnehmenden eine wichtige Rolle. Die Sorgeberechtigten teilen durch einen Freizeitpass wichtige Informationen zum gesundheitlichen Wohl ihres Kindes den Verantwortlichen einer Freizeit, Wohnwoche oder eines Wochenendausfluges mit. Außerdem erhalten die Mitarbeitenden weitere wichtige Rück­meldungen, wie z. B. zu den Programm­ange­boten die ein Verletzungsrisiko bieten, zu Fragen der Aufsichtspflicht, zur Erreichbarkeit der Sorge­berechtigten während der Freizeit.

Wir haben für die Freizeiten, die von unseren Referenten geleitet werden einen Freizeitpass erstellt, den wir Euch für Eure Freizeiten, Wohnwochen oder Wochenendausflüge zur Verfügung stellen: [Downloadlink Freizeitpass als PDF]

Sollte der Freizeitpass nicht nach Euren Vorstellungen sein oder Euch wichtige Informationen fehlen, könnt Ihr unter www.freizeitpass-online.de Euren eigenen individuellen Freizeitpass erstellen. 

 

 

 

DEUTSCHLAND WIRD JÜNGER 2017

3. Geburtstag! Vom 13. bis 15. Januar starten wir zum dritten Mal mit Deutschland wird Jünger durch: Du, Dein Team, wir und viele andere! Jüngerschaft leben! Sei dabei! #dwj17

Initiative zum Schutz vor Gewalt und Missbrauch

Als Bund Freier evangelischer Gemeinden und als Gemeinden selbst möchten wir Kindern und Jugendlichen ein gesundes Selbstbewusstsein vermitteln, ihre Identität stärken und sie dazu befähigen, eine gesunde Beziehung zu Gott, zu ihren Nächsten und zu sich selbst zu entwickeln. Um dies zu verwirklichen, benötigen Kinder und Jugendliche einen Ort, an dem sie sich sicher fühlen und der geprägt ist von vertrauensvollen Beziehungen. Mehr...